Grenzenloses Wassersportvergnügen zwischen Konstanz, Kreuzlingen und Bottighofen

Seit 2009 hat die Internationalen Bodenseewoche ihren festen Austragungsort im Konstanzer Altstadthafen und der Bucht zwischen Konstanz, Kreuzlingen und Bottighofen gefunden. Der direkte Zugang zur Schweiz und die zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zur Altstadt machen das besondere Flair des Veranstaltungsortes aus.

Beliebtes Ziel nicht nur für Wassersportler

Die historische Konzilstadt ist nicht nur in den Sommermonaten ein Touristenmagnet. Die Bodenseemetropole mit ihrem Altstadthafen ist Dreh- und Angelpunkt der Bodensee-Schifffahrt.

Konstanz und das schweizerische Kreuzlingen sind auf ganz besondere Weise miteinander verbunden. Die Grenze zwischen den Nachbarstädten verläuft zwischen einzelnen Häusern und Strassen hindurch. So eng die beiden Städte geografisch zusammenliegen so eng ist auch die historische Verbundenheit, die sich bis heute fortsetzt.

 
Weitere Informationen
Back to Top